Göttinger Woche - Wissenschaft & Jugend
Von Blutsaugern, Fleischfressern und Wassertänzern-
eine Reise in die Wasserwelten des Experimentellen Botanischen Gartens
Angebot
Mit Keschern, Tiefseeforscherrohren und Lupen können die Kinder die tierischen und pflanzlichen Bewohnern unserer Teich- und Mooranlagen entdecken und erforschen. Wer lebt wo und vor allem wovon? Ein Ausflug ins benachbarte Karnivorenbeet, welches unsere fleischfressenden Pflanzen beheimatet, ermöglicht weitere spannende Einblicke über die Beweglichkeit und die Wehrhaftigkeit von Pflanzen und Tieren.
Zeit
Do., 14.06., 10 — 12 Uhr
Dauer 2 Stunden
(inklusive Pause)
Ort
Experimenteller Botanischer Garten, Grisebachstr. 1a, 37077 Göttingen
Zum Lageplan
Zielgruppe
2. - 4. Jahrgang
Teilnehmerzahl
11 - 20 Personen
Bemerkungen
Selbstständiges Forschen und Entdecken
Ansprechperson
Kerstin Rapp, s. Anmeldung
Anmeldung
Eine Onlineanmeldung ist bei diesem Kurs leider nicht möglich.
Verbindliche Anmeldung erforderlich bei Kerstin Rapp, Experimenteller Botanischer Garten Göttingen (krapp@gwdg.de)
oder Nicole Barke (Gartenverwaltung) 0551-395713 (auch AB mit vollständigem Namen, Alter des TN und Rufnummer)
Download
jetzt herunterladen


Universität Göttingen
Universität Göttingen
Experimenteller Botanischer Garten
Experimenteller Botanischer Garten
Suche
Download
Programm anfordern Sponsoren Sponsoren
Impressum
created by vokativ