Göttinger Woche - Wissenschaft & Jugend
Unsichtbares sichtbar machen
Hochgeschwindigkeits-Fotografie
Angebot
Sehen was man sonst nicht sehen kann! Phänomene, die für das Auge zu schnell ablaufen, werden mit geeigneten Kameras sichtbar gemacht — zum Beispiel Milch, die in den Kaffee fällt, platzende Luftballons und Blitze. Dabei gibt es eine kleine Einführung zu Licht, Optik und Fotografie, und physikalische Hintergründe der gezeigten Beispiele werden erläutert
Zeit
Do., 16.06.
15 — 16.30 Uhr
Weitere Termine nach Absprache
Ort
Georg-August-Universität, Physikgebäude, Hörsaal 3, Friedrich-Hund-Platz 1, 37077 Göttingen
Lageplan
Zielgruppe
5. — 13. Jahrgang
Teilnehmerzahl
Maximal 60 Personen
Ansprechperson
Dr. Robert Mettin, s. Anmeldung
Anmeldung
Eine Onlineanmeldung ist bei diesem Kurs leider nicht möglich.
Verbindliche Anmeldung bis zum 31.05., sowie zusätzliche Terminabsprachen bei Dr. Robert Mettin, robert.mettin@phys.uni-goettingen.de, Tel. 0551/39-22285 bis zum 03.06.2016.
Download
jetzt herunterladen


Universität Göttingen
Universität Göttingen
Fakultät für Physik
Suche
Download
Programm anfordern Sponsoren Sponsoren
Impressum
created by vokativ